Komplementär Therapie

Seit dem Jahr 2015 gibt es in der Schweiz das Berufsbild der Komplementär Therapeut*in mit eidgenössischem Diplom. Dieses Diplom wird durch die Höhere Fachprüfung erlangt. Aktuell sind 22 Therapiemethoden als Methoden der Komplementär Therapie anerkannt. Craniosacral Therapie ist eine davon. Mehr Informationen zum Beruf finden sie auf dieser Website.